Künstlerische Intelligenz

Wieder einmal erweist sich Düsseldorf auf dem weiten Feld der Künste als Vorreiter. Vom 22. August 2021 bis zum 20. Februar 2022 richtet das NRW-Forum die weltweit erste AR Biennale aus. In einem digitalen Skulpturenpark um den Ehrenhof und im Hofgarten präsentieren 20 zeitgenössische Künstler und Künstlerinnen ihre Projekte zum Thema Augmented Reality.

Ohne Licht ist keine Kunst denkbar

Mit seinem vielseitigen Werk hat Heinz Mack die Kunstszene der Nachkriegsmoderne entscheidend geprägt – als Gründungsmitglied der Zero-Bewegung ebenso wie als Land-Art-Pionier. Anlässlich seines
90. Geburtstages widmet der Kunstpalast dem Düsseldorfer Künstler eine umfassende Ausstellung, bei der sein Frühwerk im Mittelpunkt steht.

Eine kühne Vision mit beachtlichen Folgen

Seit 20 Jahren sitzt Stefan Jürging am Steuer des Savoy-Theaters.

Ich freue mich darauf, endlich loszulegen

Demis Volpi ist der neue Ballettdirektor und Chefchoreograf an der Rheinoper. Im Top Magazin spricht er über seine neu geformte Compagnie, beschreibt seine Arbeitsweise und legt ein Bekenntnis zum Handlungsballett ab.

Veranstaltungskalender Herbst 2020

Wann: Sa. 17. Oktober | 20 Uhr Wo: Tonhalle | Ehrenhof 1 Infos: Fon 0211 913 875 38 | www.tonhalle.de Mit der Tournee „Heino goes Klassik“ erfüllt sich Heino einen Herzenswunsch. Er erfindet sich für sein Publikum abermals neu und zeigt so die Vielfalt seines künstlerischen Schaffens. Dabei präsentiert Heino nicht nur altbekannte und neue…

Konzentrat der Menschlichkeit

Niemand hat damit gerechnet, dass Peter Lindbergh die Eröffnung seiner ersten selbst kuratierten Werkschau im Kunstpalast nicht mehr erleben würde.

Das Schauspielhaus ist auf dem Weg zur Weltklasse

Burghart Klaußner gastiert regelmäßig in Düsseldorf. Derzeit ist er auf der Bühne in Bertolt Brechts „Leben des Galilei“ zu sehen.

Veranstaltungskalender März 2020 – Juni 2020

Fatoumata Diawara Wann: Sa. 2. Mai | 20 Uhr Wo: Tonhalle | Ehrenhof 1 Infos: Fon 0211 913 875 38 „Träume verleihen Flügel“ – so muss es bei der malischen Singer-Songwriterin und Schauspielerin wohl gewesen sein, denn trotz der (insbesondere für Frauen) widrigen Lebensbedingungen in Afrika, hat sie es geschafft: Sie ist mittlerweile eine erfolgreiche…

„Ich erinnere mich gern, aber ich lebe im Jetzt“

Nur Wolfgang Reinbacher gehörte über die ganzen 50 Jahre zum Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses. Er hat viel zu erzählen.

Musikalische Seitensprünge

Bekannte Düsseldorfer erzählen, wie sie zu ihrem Lieblings-Instrument kamen und was es für sie bedeutet.

Scroll to Top