Vor rund 200 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft wurde im Rahmen einer exklusiven Top-Lounge im Event & Fair Hotel Tulip Inn Düsseldorf das neue Top Magazin Düsseldorf präsentiert. Vor Ort verwöhnte die geschäftsführende Gesellschafterin Nicola Stratmann die Gäste mit coolen Cocktails, frischen Austern und BBQ auf der Terrasse mit einem einzigartigen Blick in die Merkur-Spielarena. Dazu servierte Kult-Winzer Martin Tesch seinen Toten-Hosen-Wein „Weißes Rauschen“ und METRO Cash & Carry bat zum Gin-Tasting.

Die Frühjahrsausgabe überraschte mit einem Augmented-Reality-Special. Mit der kostenfreien App „snoopstar“ für Smartphone oder Tablets werden die Print-Inhalte mit digitalen Zusatz-Angeboten verknüpft, so dass der Leser direkt in eine virtuelle Welt wechseln kann. Zudem wurde die neue Top Magazin-Website angekündigt, die ab sofort mit einem modernen Design für digitalen und mobilen Lesegenuss sorgt.

Beim Abschied das Leben feiern

Garten statt Friedhofskapelle: Trauerfeiern fallen heute persönlicher aus...

Wenn aus Roséwein Kult wird

Im Mai gab es am Rande der Messe...

Booster für Gründer

Start-ups, die schon was zu bieten haben, brauchen...

Ganz schön tough

Als Düsseldorfer Staatsanwältin bekämpfte sie Gewaltverbrechen und Straftaten...

Starker Preis für starke Menschen

Bei herrlichem Frühlingswetter ehrte die Rheinische Post Mediengruppe...

Leuchtturmprojekte made in Düsseldorf

Die Landeshauptstadt arbeitet mit Hochdruck daran, bis 2035...

Scroll to Top