Rock Outfits für den Herbst

Lasst es Rocken

Rock Outfits Modell: Blümchenrock

Top Rock Outfits für goldene Herbsttage

Zeigt her eure Beine, das gilt auch für den Herbst. Röcke sind jetzt wieder richtig angesagt, gekonnt unterstreichen sie unsere Weiblichkeit. Man trägt sie in allen möglichen Variationen – megakurz bis knöchellang. Faltenröcke feiern 2016 ihr modisches Comeback. Ein sehr starkes Thema, denn sie bleiben uns auch noch im nächsten Jahr erhalten. Die bevorzugte und moderne Länge der Pliseeröcke befindet sich zwischen Wade und Knöchel. Besonders trendy wirken sie aktuell mit bequemen Turnschuhen oder Mules, den Schlappen aus 1001 Nacht. Aber Vorsicht – sie sehen sehr lässig aus, sind aber eher zum Schlurfen als zum Gehen geeignet.

Kombiniert mit einem coolen T-Shirt, Hemd oder Pullover ist diese Art von Röcken sehr alltagstauglich, auch fürs Büro. Wichtig ist es dabei nur, die Taille zu betonen, damit der ganze Look nicht zu unförmig wirkt. Für den Abend bevorzuge ich zum knöchel- oder wadenlangen Faltenrock eher Pumps und einen kleinen dünnen Pullover mit kurzer Jeans-, Leder- oder Kunstpelzjacke.

Rock Outfits Modell: Blümchenrock
Rock Outfits Modell: Blümchenrock

Ein weiterer und schon länger bekannter Trend bei den Röcken ist der Bleistiftrock, auch Pencilskirt genannt. Zum leicht übers Knie getragenen Bleistiftrock mit hoch angesetzter Taille empfehle ich High Heels, weil diese Rocklänge mit einem flachen Schuh sehr schnell bieder und langweilig aussehen kann. Da der Pencilskirt Po und Beine perfekt betont und die Figur durch diesen Schnitt schmeichelhaft abzeichnet, ist bei der Wahl eines passenden Oberteils stylingmäßig viel erlaubt. Ich persönlich bevorzuge ein Hemd, gerne etwas weiter ausgeschnitten, und ziehe darunter einen schönen Spitzen-BH an. Sehr sexy ist dazu auch ein eng anliegender Rolli oder Rundhalspullover, dadurch wird die komplette Silhouette betont. Die hohe Taille ist wiederum eine tolle Lösung, die Figur in ein günstiges Licht zu setzen. Durch die geformte Taille entsteht eine charmante, kurvige Balance.

Rock Outfits Modell: Blümchenrock
Rock Outfits Modell: Blümchenrock

Haben Sie nach dem Sommer auch wieder Lust auf Leder? Ich schon. Wegen ihres wärmenden Materials werden Röcke aus Leder im Frühling, Herbst oder Winter bevorzugt. Deshalb wirken sie jetzt richtig cool und sind angenehm zu tragen. Generell befinden sich Lederröcke wegen ihrer einmaligen und unvergleichlichen Ausstrahlung sowieso außerhalb jeder Konkurrenz. In dieser Saison sind sie wieder überall und in jeder Länge von mini bis maxi zu sehen. Bei den Schnitten gibt der Bleistiftrock nicht mehr allein den Ton an. Glockenröcke haben nun auch in Leder ihren großen Auftritt. Röcke trumpfen im Winter mit einer Vielfalt an Formen, Materialien, Farben und Prints auf. Wir müssen uns nur noch entscheiden, was uns am besten steht, welche Linie unsere kleinen Fehler korrigiert und unsere individuelle Weiblichkeit perfekt unterstreicht.

Viel Spaß dabei – und einen wunderschönen Modeherbst! Eure Alexandra Lapp

Unternehmensinformationen

Alexandra Lapp


Kameraden und Brückenbauer

Herr Stieber, Herr Hörning, was bedeutet das Brauchtum…

Nadja Kimmling (vorne), Dario La Farina und ihr BABOR BEAUTY SPA Team
- Gesponserter Artikel

BABOR BEAUTY SPA Düsseldorf am Hofgarten

Edle Farben, sanftes Licht und leise perlende Musik…

Nahaufnahme der Fan-Zone beim EM-Spiel

Die Heim-EM

Everybody’s Heimspiel“ soll es werden, das große EM-Turnier,…

Das Gründerteam von Dermanostic (v.l.): die vier Ärzte Dr. Alice und Dr. Ole Martin sowie Dr. Estefanía und Patrick Lang

Hautarztbehandlung per App

Die Idee zur Gründung von Dermanostic hatten die…

Gladys Just begrüßt Teilnehmer:innen beim Toastmaster Clubtreffen

„Reden lernt man nur durch Reden“

Applaus! Jeder Beitrag wird mit ausgiebigem Klatschen belohnt,…

Nahaufnahme von einem im EM-Motto gestalteten Festwagen beim Rosenmontagszug in Düsseldorf

Die schönste EM am Rhein

Olé olé olé ola, uns ist egal, wer…

Nach oben scrollen